Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Empfehlungen aus der Bücherstube

Die Orient-Mission des Leutnant Stern

Lawrence von Deutschland

Buchtipp von Alexander Kornell

Dass dieser Roman auf wahren Begebenheiten beruht, ist kaum zu glauben – aber solche Geschichten schreibt wohl nur das Leben selbst.
Der junge Leutnant Edgar Stern gerät unversehens in eine streng geheime Mission zu Beginn des Ersten Weltkriegs. Er soll für Willhelm II. eine Gruppe muslimischer Kriegsgefangener nach Konstantinopel schleusen und den Sultan so dazu bringen, den Dschihad auszurufen und die Briten und Franzosen dadurch in ihren Kolonien zu beschäftigen. Klingt in der Theorie schon ziemlich abenteuerlich, aber wie schleust man 14 muslimische Männer sicher durch halb Europa? Und so kommt es, dass sich eine bunte Zirkustruppe mit exotischen „Artisten“ auf die Reise macht…

Ein herrliches Schelmenstück, mit sehr viel Humor und historischen Details! Lawrence von Arabien lässt grüßen!

Die Orient-Mission des Leutnant Stern

von Jakob Hein
€ 18,50

Was bleibt, sind wir

Buchtipp von Annika Mayer

Am 11. September 2001 begegnen Lucy und Gabe einander zum ersten Mal. Sie verlieben sich, doch Gabe will als Fotograf durch die Welt reisen und verlässt Lucy um seinen großen Traum zu erfüllen. In den nächsten Jahren haben sie kaum Kontakt. Manchmal hören sie monatelang nichts von sich. Lucy verliebt sich erneut, heiratet und bekommt zwei Kinder. Als Gabe für einige Tage in New York ist, sehen sie einander wieder und ihre alte Liebe entflammt neu. Gabe beschließt langfristig in New York zu bleiben, doch dann geschieht etwas Schreckliches.

Mir hat das Buch gut gefallen. Es ist toll die Entwicklung der Charaktere im Laufe der dreizehn Jahre mit anzusehen und obwohl ich Lucys Handeln in vielerlei Hinsicht nicht nachvollziehen kann, ist die Liebesgeschichte wunderschön und ohne Kitsch.

Was bleibt, sind wir

von Jill Santopolo
€ 13,40

Der Lärm der Fische beim Fliegen

Und die Bee Gees singen dazu...

Buchtipp von Alexander Kornell

Eine Inhaltsangabe im herkömmlichen Sinn würde diesem Buch nicht wirklich gerecht, daher stellen Sie sich bitte folgendes Ausgangsszenario vor:
Im nördlichsten Norden Norwegens explodiert ein Käfig einer Lachszuchtfarm. In Folge treten auf: Ein blauäugiger junger Ökoterrorist, ein alter Seebär von zweifelhaftem Ruf, ein skrupelloser Lachsmillionär, die 3 Vega-Brüder - einer Polizist, die anderen beiden Verwalter der Zuchtfarm und höchst bizarr in ihren kriminellen Unternehmungen und auch sonst sehr verhaltensoriginell, eine Hippieladen-Besitzerin, eine allzu neugierige Meeresbiologin und dann noch Leo Vangen, praktizierender Hedonist, der irgendwie Licht in den ganzen Schlamassel bringen soll. Dazu erklingt immer wieder Musik von den Bee Gees…

Das können nur die Skandinavier! Spannend, abgrundtief schwarzer Humor, bizarre Einfälle und nebenbei noch Wissenswertes über die Lachszucht. Großes Kino!

Der Lärm der Fische beim Fliegen

von Lars Lenth
€ 18,50

Nordwasser

Flutwelle des Bösen

Buchtipp von Alexander Kornell

Als der irische Arzt Patrick Sumner auf dem Walfänger „Volunteer“ anheuert, ahnt er nicht, in welche Abgründe ihn diese grausige Reise führen wird. Denn der Schiffseigner Baxter und sein Kapitän Brownlee haben ganz eigene Pläne, wie diese Fahrt ablaufen soll – und der Walfang steht bestimmt nicht an oberster Stelle.
So ist es kein Zufall, dass das Schiff kentert und im Packeis festsitzt. Was dann aber passiert, war so keineswegs geplant, und außerdem ist da noch Henry Drax, der Harpunier. Und für den gelten überhaupt keine Regeln, außer seine eigenen…

Als hätte man Moby Dick und die Shackleton Expedition miteinander kombiniert und noch ein wenig Herz der Finsternis hinzugefügt.

Ein Roman wie eine Flutwelle des Bösen. Meisterhaft spannend erzählt – unbedingte Leseempfehlung!

Nordwasser

von Ian McGuire
€ 22,70