Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Empfehlungen aus der Bücherstube

Cover Wolfsegg

Heimatroman 2.0

Buchtipp von Alexander Kornell

Agnes ist 15 und gemeinsam mit ihren Eltern und den beiden jüngeren Geschwistern lebt sie abseits eines kleinen Dorfes in den Bergen. Die Mutter ist schwer krank, der Vater hat seine Arbeit verloren und so wird die ganze Familie schnell zu Außenseitern und Sonderlingen abgestempelt. Als der Vater Aussicht auf eine neue Anstellung hat und sich Agnes verliebt, scheint es für einen kurzen Moment Hoffnung zu geben. Doch dann bricht ein wahrer Sturm an Ereignissen los, der beinahe das ganze Dorf mit sich in den Abgrund reißt…

Archaisch, düster, brutal und dennoch zärtlich - ein moderner österreichischer Heimatroman. Schon sein erstes Buch „Hitlers Trauzeuge“ war großartig, jetzt legt Peter Keglevic einen Roman vor, der Vergleichen mit den großen österreichischen Autoren locker standhält.

Auf meiner persönlichen Empfehlungsliste für den Leseherbst steht „Wolfsegg“ ganz oben!

Wolfsegg

von Peter Keglevic
€ 20,60