Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Empfehlungen aus der Bücherstube

Cover Königskinder

Kühe, Liebe und Versailles

Buchtipp von Alexander Kornell

Im späten 18. Jahrhundert entspinnt sich diese Liebesgeschichte zwischen dem Kuhhirten Jakob und der Bauerstochter Marie in den Schweizer Bergen. Maries Vater ist wenig erfreut über das Werben des jungen, mittellosen Eremiten und so muss Jakob zum Militär flüchten. Über Umwege wird er schließlich zum königlichen Kuhhirten am sich auflösenden Hof von Versailles, wo sich die Schwester von Ludwig XVI. einen eigenen Bauernhof gewünscht hat. Dort ließe es sich gut leben, aber ohne Marie?

Zugegeben klingt das jetzt nach einer ziemlich banalen Alpenromanze, aber wenn Alex Capus sich einer solchen Geschichte annimmt, ist Lesegenuss vom Feinsten garantiert. Einmal mehr erweist sich der Schweizer als Meister der kleinen Form und bringt auf den knapp 180 Seiten (wieder einmal) ein Bravourstück zustande. Große Liebe, großes Zeitpanorama, groß erzählt!

Und das Beste: Die Geschichte beruht auf wahren Begebenheiten!

Königskinder

von Alex Capus
€ 21,60