Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
image description

Endlich!

Roman von Ildikó von Kürthy€ 10,30
  • Taschenbuch
  • 2015 Rowohlt TB.
  • Auflage: 6. Aufl.
  • 320 Seiten; 2-farb., mit 18 Ill.; 190 mm x 125 mm
  • ISBN: 978-3-499-25431-4

Kostenlose Lieferung ab € 25,00 innerhalb Österreichs.

versand- oder abholbereit in 48 Stunden.

In den Warenkorb

Kurztext / Annotation

Du kannst als Frau nicht gleichzeitig 40 und zufrieden sein. Du musst dein Leben verändern - sonst verändert es dich!

Langtext

"Nur eine schlafende Frau ist eine zufriedene Frau." Ich dachte, ich sei einigermaßen glücklich. Aber so kann man sich irren. Denn ich habe versehentlich die Wahrheit über meine Ehe herausgefunden: Ich bin eine betrogene Frau! Ist das das Ende? Oder ein Anfang? Erst mal brauche ich ein neues Ego. Und definierte Oberarme. Ich beschatte meinen Mann, besuche das Seminar "Nackt besser aussehen" und wache am Morgen danach nicht allein auf. Mein neuer Personal Trainer sagt: "Wahrheit oder Glück, du kriegst niemals beides." Ich sage: "Ich will meinen Mann und mein Leben zurück!" Zum Schluss bekomme ich genau das, was ich mir schon immer hätte wünschen sollen. Endlich!

Kürthy, Ildikó von Ildikó von Kürthy ist freie Journalistin und lebt in Hamburg. Ihre Bestseller wurden mehr als fast acht Millionen Mal gekauft und in 21 Sprachen übersetzt. Ihr Roman «Mondscheintarif» wurde fürs Kino verfilmt.