Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
image description

Grado im Mondschein

Ein Adria Krimi von Andrea Nagele€ 13,40
  • Taschenbuch
  • 2020 Emons Verlag
  • 272 Seiten; 204 mm x 135 mm
  • ISBN: 978-3-7408-0803-7

Kostenlose Lieferung ab € 25,00 innerhalb Österreichs.

versand- oder abholbereit in 48 Stunden.

In den Warenkorb

Langtext

Grado erlebt seine dunkelste Stunde - ein Thriller mit Tiefgang vor traumhafter Kulisse. Auf der Hochzeit ihres ungeliebten Vorgesetzten Comandante Scaramuzza und ihrer Mutter im malerischen Wasserschloss von Strassoldo wird Commissaria Degrassi Zeugin eines Mordanschlags und einer Entführung. In den engen Gassen Trapanis beginnt eine Verfolgungsjagd - die in der Lagune von Grado ein grausames Ende findet. Wer übersteht die "Bluthochzeit"?

"Maddalena entsicherte die Beretta. Auch Salvatores Hand fuhr nach oben. Unbemerkt hatte er eine Waffe gezogen. Um sie herum wurde es still. Das Blut in ihrem Körper hatte aufgehört zu pulsieren. Da war nur noch das Mondlicht."

Nagele, Andrea Andrea Nagele, die mit Krimi-Literatur aufgewachsen ist, leitete über ein Jahrzehnt ein psychotherapeutisches Ambulatorium. Sie betreibt auch heute noch in Klagenfurt eine psychotherapeutische Praxis. Mit ihrem Mann lebt sie in Klagenfurt am Wörthersee und in Grado an der Adria. Die ersten beiden Thriller der »Grado«-Reihe sind ins Italienische übersetzt worden. www.andreanagele.at