Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
image description

Die große Bill-Bryson-Box, 4 Audio, MP3

Eine kurze Geschichte von fast allem - Eine kurze Geschichte der alltäglichen Dinge, Lesung. Ungekürzte Ausgabe von Bill Bryson€ 27,00

Kostenlose Lieferung ab € 25,00 innerhalb Österreichs.

noch nicht eingetroffen, voraussichtlich ab 03/2020 lieferbar.

In den Warenkorb

Langtext

Bequemer als mit diesem Hörbuch können Sie profundes Wissen nicht aufsaugen! Bestsellerautor Bill Bryson nimmt uns hier auf eine atemberaubende Reise durch die Naturwissenschaften: Er erklärt uns den Himmel und die Erde, die Sterne und die Meere, und nicht zuletzt die Entstehungsgeschichte des Menschen. Und was bleibt nach der "Geschichte von fast allem" eigentlich noch? Die Geschichte von fast allem anderen, natürlich. Bill Bryson hat sich daher in seinen vier Wänden umgesehen und sich gefragt: Warum leben wir eigentlich, wie wir leben? Ein Spaziergang durch sein Haus führt ihn von Zimmer zu Zimmer und gibt uns einen Abriss dessen, was der Menschheit alles passiert ist, seit sie sesshaft wurde - fundiert, anschaulich und humorvoll, wie wir Bill Bryson kennen. Enthält: "Eine kurze Geschichte von fast allem" und "Eine kurze Geschichte der alltäglichen Dinge"

Bryson, Bill Bill Bryson wurde 1951 in Des Moines, Iowa, geboren. 1977 zog er nach Großbritannien und schrieb dort mehrere Jahre u. a. für die Times und den Independent. Mit seinem Englandbuch »Reif für die Insel« gelang Bryson der Durchbruch. Heute ist er in England der erfolgreichste Sachbuchautor der Gegenwart. Seine Bücher werden in viele Sprachen übersetzt und stürmen stets die internationalen Bestsellerlisten. 1996 kehrte Bill Bryson mit seiner Familie in die USA zurück, wo es ihn jedoch nicht lange hielt. Er war erneut »Reif für die Insel«, wo er heute wieder lebt. Rohrbeck, Oliver Oliver Rohrbeck, geboren 1965, sammelte schon als Kind bei der "Sesamstraße" erste Fernseh- und Schauspielerfahrungen. Inzwischen ist er auch als Synchronsprecher (Ben Stiller) tätig, und einer großen Hörerschaft als Justus Jonas durch die Hörspielreihe "Die Drei ???" bekannt. Beck, Rufus Rufus Beck, Jahrgang 1957, nennt sich selbst »Zehnkämpfer der darstellenden Künste«, denn er ist als Schauspieler, Regisseur, Sänger, Autor, Sprecher, Moderator und Produzent im Showbusiness aktiv. 1989 wurde er für die Rolle des Franz Moor in Schillers »Die Räuber« zum Nachwuchsschauspieler des Jahres gewählt. Er gastierte an den größten deutschsprachigen Bühnen (Berliner Ensemble, Bayerisches Staatsschauspiel, Kammerspiele München, Schauspiel Köln, Schauspiel Frankfurt u. a.). Den Durchbruch feierte Beck 1994 in Sönke Wortmanns »Der bewegte Mann«, wofür er einen Bambi erhielt. Mit »Jimmy the Kid« war er 1998 für den Deutschen Filmpreis nominiert. Viele Film- und Fernsehrollen folgten.In den letzten 20 Jahren hat Beck an rund 220 Hörbüchern mitgewirkt. Für seine Harry-Potter-Interpretation erhielt er 7 Goldene und 7 Platin Schallplatten.2003, 2012 und 2016 war er mit Peter Maffay auf Deutschland Tournee und dabei als Regisseur, Autor und Schauspieler für die verschiedenen Rock-Fantasy-Spektakel »Tabaluga« verantwortlich. Beck inszenierte außerdem in Istanbul die Tanz-Show »Night of the Sultans - Pandoras Legend«, gab die Anthologie »Geschichten für uns Kinder« heraus und veröffentlichte das Sachbuch »Kinder lieben Märchen und entdecken Werte«.