Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
image description

Best Of Austria Meets Classic, 2 Audio-CDs

€ 19,99

Kostenlose Lieferung ab € 25,00 innerhalb Österreichs.

versand- oder abholbereit in 48 Stunden.

In den Warenkorb

Inhaltsverzeichnis

1. Falco Medley (Live) - Falco, Max Steiner Orchester 2. Where Do I Begin (Live) - Conchita 3. Wie a Glock'n (Live) - Marianne Mendt 4. Bleib da (Live) - Marianne Mendt, Georg Danzer 5. Heite grob ma Tote aus (Live) - Voodoo Jürgens 6. Gitti (Live) - Voodoo Jürgens, Marianne Mendt 7. Heiße Nächte (Live) - Klaus Eberhartinger 8. Märchenprinz 2.0 (Live) - Klaus Eberhartinger 9. Stoak wie a Felsen (Live) - Stefanie Werger 10. Rise Like A Phoenix (Live) - Conchita 11. Komm grosser schwarzer Vogel (Live) - Ludwig Hirsch, Johnny Bertl 1. Live is Life (Live) - Opus 2. Mama (Live) - Pizzera & Jaus 3. Jedermann (Live) - Pizzera & Jaus 4. Mach die Augen zu (Live) - Gert Steinbäcker 5. Grossvater (Live) - Gert Steinbäcker 6. Überdosis G'fühl (Live) - Schiffkowitz, Opus 7. Fürstenfeld (Live) - Schiffkowitz, Opus 8. Ich sterbe (Live) - Wanda 9. Langsam wochs ma zamm (Live) - Wolfgang Ambros 10. Es lebe der Zentralfriedhof (Live) - Wolfgang Ambros 11. Medley in Memoriam (Live) - Max Steiner Orchester, Various Artists

Langtext

Mit CONCHITA, GERT STEINBÄCKER, KLAUS EBERHARTINGER, MARIANNE MENDT, OPUS, PIZZERA & JAUS, STEFANIE WERGER, SCHIFFKOWITZ, VOODOO JÜRGENS, WANDA, WOLFGANG AMBROS - und einem 70-köpfigen Symphonieorchester unter der Leitung von CHRISTIAN KOLONOVITS Der 21. Juni 2018 war ein denkwürdiger Tag für die österreichische Musikszene. Unter der musikalischen Leitung von Mastermind Christian Kolonovits traf sich eine Auswahl der besten heimischen Künstler mehrerer Generationen, um einen gemeinsamen Konzertabend anlässlich des 60. Saison Jubiläums der Wiener Stadthalle zu bestreiten. Und dieser Abend entwickelte sich zu einem emotionalen und unwiederbringlichen Ereignis, das als Zeitdokument den Weg in die gut sortierten Musikarchive finden wird. Ein Abend voller Hits, grosser Momente und Emotionen, wie es sie so noch nie gegeben hat!