Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
image description

Fanatic

von Anna Day€ 20,60
  • Hardcover
  • 2017 Carlsen; Chicken House
  • 496 Seiten; 212 mm x 162 mm; ab 14 Jahre
  • ISBN: 978-3-551-52100-2

Auch erhältlich:

Kostenlose Lieferung ab € 25,00 innerhalb Österreichs.

versand- oder abholbereit in 48 Stunden.

In den Warenkorb

Besprechung

"Ein absoluter Knaller!", James Dashner, Autor von MAZE RUNNER

Kurztext / Annotation

"Eine geniale Idee, brillant umgesetzt. Ich muss "Fanatic" einfach jedem empfehlen! Louise O'Neill

Langtext

Nur weil du eine Geschichte liebst, musst du nicht für sie sterben! Violet liebt "Galgentanz". Sie liebt das Buch, sie liebt den Film, sie wäre gerne wie Hauptfigur Rose und an Willow, den männlichen Hauptdarsteller, hat sie ihr Herz verloren. Und plötzlich steckt sie mittendrin. In ihrer Lieblingsgeschichte! Doch nicht nur das - hier ist nichts so, wie sie es zu kennen glaubt. Denn Rose ist tot und Willow ist zwar attraktiv, aber der geheimnisvolle Ash ist viel interessanter. Jetzt muss Violet alles daran setzen, dass "Galgentanz" das richtige Ende findet. Wie soll sie sonst jemals in die Realität zurückkehren? Für alle, die schon immer in ihrer Lieblingsserie mitspielen wollten. //In genau einer Woche werde ich gehängt. Ich werde für meine Freunde, meine Familie und vor allem für die Liebe gehängt. Ein Gedanke, der überraschend wenig Trost spendet, wenn ich mir vorstelle, wie sich die Schlinge um meinen Hals zieht, meine Füße nach festem Boden suchen, meine Beine strampeln ... in der Luft tanzen. Heute Morgen war ich noch völlig ahnungslos. Heute Morgen war ich bei der Comic-Con, habe den Geruch von Hotdogs, Schweiß und Parfüm aufgesogen und die leuchtend bunten Kostüme, das Blitzlichtgewitter, die Basstrommeln und Geigen auf mich wirken lassen. Und gestern war ich noch in der Schule, war gestresst wegen eines blöden Englisch-Referats und habe mir gewünscht, in einer anderen Welt zu sein. Man sollte mit seinen Wünschen vorsichtig sein. Sie könnten in Erfüllung gehen. Und dann kann es wirklich ätzend werden.//