Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
image description

Mein wundervoller Antikladen im Schatten des Eiffelturms

Roman von Rebecca Raisin€ 14,40
  • Hardcover
  • 2018 Rütten & Loening
  • Auflage: 1. Auflage
  • 349 Seiten; 197 mm x 122 mm
  • ISBN: 978-3-352-00911-2

Kostenlose Lieferung ab € 25,00 innerhalb Österreichs.

versand- oder abholbereit in 48 Stunden.

In den Warenkorb

Besprechung

" Alles ist passend aufeinander abgestimmt und der unterhaltende Roman nimmt den Leser für sich ein. " buchtips.net 20180701

Langtext

Wo findet man die Liebe, wenn nicht im Frühling in Paris? Anouk hat der Liebe abschworen, seit sie von ihrem Exfreund übel hinters Licht geführt wurde. Sie will sich nur noch um ihren kleinen Antikladen kümmern und den Menschen helfen, das zu ihnen passende Schmuckstück zu finden - denn jeder ihrer Schätze hat eine eigene Geschichte zu erzählen. Dann begegnet sie auf ihrer Suche nach Antiquitäten dem mysteriösen Tristan, und schon bald merkt Anouk, dass seinem Herzen zu folgen ein bisschen so ist, wie sich in den Straßen von Paris zu verlieren - manchmal verwirrend und voller Irrwege, aber immer aufregend und voller einzigartiger Momente. Eine junge Antiquitätenhändlerin ist auf der Suche nach einem besonderen Cello, und sie findet - die Liebe.

Raisin, Rebecca Rebecca Raisin war schon immer verrückt nach Büchern, und aus der Freude am Lesen erwuchs schon bald der Drang, selbst zu schreiben. Ihre Figuren liegen ihr alle am Herzen, doch am liebsten sind ihr jene, die sie die eine, große Liebe erfahren lassen kann. Die anderen beiden Teile ihrer Reihe romantischer Paris-Romane erschienen ebenfalls in der Aufbau Verlagsgruppe: "Mein zauberhafter Buchladen am Ufer der Seine" und "Die kleine Parfümerie der Liebe". Annette Hahn studierte Englische Literaturwissenschaft und Literarische Übersetzung in München und lebt heute in Münster. Sie übertrug u.a. Graeme Simsion, Anne Fortier und Zoe Fishman ins Deutsche. Hahn, Annette Rebecca Raisin war schon immer verrückt nach Büchern, und aus der Freude am Lesen erwuchs schon bald der Drang, selbst zu schreiben. Ihre Figuren liegen ihr alle am Herzen, doch am liebsten sind ihr jene, die sie die eine, große Liebe erfahren lassen kann. Die anderen beiden Teile ihrer Reihe romantischer Paris-Romane erschienen ebenfalls in der Aufbau Verlagsgruppe: "Mein zauberhafter Buchladen am Ufer der Seine" und "Die kleine Parfümerie der Liebe". Annette Hahn studierte Englische Literaturwissenschaft und Literarische Übersetzung in München und lebt heute in Münster. Sie übertrug u.a. Graeme Simsion, Anne Fortier und Zoe Fishman ins Deutsche.