Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
image description

Das Mädchen aus Brooklyn

Roman von Guillaume Musso€ 17,50
  • Taschenbuch
  • 2017 Pendo
  • 496 Seiten; 218 mm x 138 mm
  • ISBN: 978-3-86612-421-9

Kostenlose Lieferung ab € 25,00 innerhalb Österreichs.

versand- oder abholbereit in 48 Stunden.

In den Warenkorb

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis Auf und davon Erster Tag Verwischte Spuren 1. Der Papiermensch 2. Der Professor 3. Die dunkle Nacht der Seele 4. Verschwinden lernen 5. Die kleine Indianerin und die Cowboys 6. Riding with the King Zweiter Tag Der Fall Claire Carlyle 7. Der Fall Claire Carlyle 8. Geistertanz 9. Die Blaubeerstraße 10. Zwei Schwestern lebten in Frieden 11. Frauen, die keine Männer liebten 12. Harlem bei Nacht 13. In den Augen der anderen Dritter Tag, morgens Der Fall Joyce Carlyle 14. Angel Falls 15. Der Fall Joyce Carlyle 16. Cold Case 17. Florence Gallo Dritter Tag, nachmittags Die Drachen in der Nacht 18. Die Straße Richtung Westen 19. Biopic 20. Alan und die Muckrakers 21. Die Zeit des Kummers 22. Zorah 23. Rauchender Colt 24. Ein Nachmittag in Harlem Die Welt teilt sich in zwei Teile ... Anna Claire Raphaël Marc Louise Anmerkung des Autors Quellennachweise

Besprechung

"Dem Autor ist ein richtig gutes Verwirrspiel gelungen.", News Lesen (A), 02.11.2017

Kurztext / Annotation

Stell dir vor, ich hätte etwas Schreckliches getan. Würdest du mich trotzdem lieben?

Langtext

Raphaël ist überglücklich, in wenigen Wochen wird er seine große Liebe Anna heiraten. Aber wieso weigert sie sich beharrlich, ihm von ihrer Vergangenheit zu erzählen? Während eines romantischen Wochenendes an der Côte d'Azur bringt Raphaël sie dazu, ihr Schweigen zu brechen. Was Anna dann offenbart, übersteigt alle seine Befürchtungen. Sie zeigt ihm das Foto dreier Leichen und gesteht: "Das habe ich getan." Raphaël ist schockiert. Wer ist die Frau, in die er sich verliebt hat? Doch ehe Anna sich ihm erklären kann, verschwindet sie spurlos. Raphaël bittet seinen Freund Marc, einen ehemaligen Polizisten, um Hilfe. Gemeinsam setzen sie alles daran, seine Verlobte wiederzufinden - der Beginn einer dramatischen, atemlosen Suche nach der Wahrheit, die sie bis in die dunklen Straßen von Harlem und Brooklyn führt.