Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
image description

Die kleine Raupe Nimmersatt - Mein Pop-up-Buch

von Eric Carle€ 18,50
  • Taschenbuch
  • 2019 Gerstenberg Verlag
  • Auflage: 1.0
  • 10 Seiten; durchgehend farbig, mit vielen Klappen, Laschen zum Ziehen; 241 mm x 173 mm
  • ISBN: 978-3-8369-5685-7

Kostenlose Lieferung ab € 25,00 innerhalb Österreichs.

versand- oder abholbereit in 48 Stunden.

In den Warenkorb

Langtext

Auch kleine Raupen können großen Hunger haben. Deshalb macht sich die Raupe Nimmersatt auf die Suche nach etwas zu essen - und wird fündig. Sie frisst sich von Montag bis Sonntag Seite für Seite durch einen Berg von Leckereien, bis sie endlich satt ist. Nun ist die Zeit gekommen, sich einen Kokon zu bauen, und nach zwei Wochen des Wartens schlüpft aus ihm ein wunderschöner Schmetterling. Die Kleinsten spielen mit der Kleinen Raupe Nimmersatt, indem sie ihre Fingerchen durch die gestanzten Raupenfraßlöcher stecken. Etwas größere Kinder entdecken mit ihr die Wochentage, Früchte, Zahlen und die Metamorphose in der Natur. Und jeder liebt ihre geheime Hoffnungsbotschaft, die ihr Schöpfer Eric Carle so beschreibt: "Ich kann auch groß werden. Ich kann meine Flügel (meine Talente) auch ausbreiten und in die Welt fliegen." Auch nach 50 Jahren ist die KleineRaupe Nimmersatt immer noch einer der beliebtesten Bilderbuchklassiker. Ihre Zeitlosigkeit verdankt sie neben ihrem Collagenstil der innovativen Seitengestaltung und dem Spielcharakter, mit dem das Buch Generationen begeistert. Das Spielerische wird in dieser aufwendig und liebevoll gestalteten Pop-up-Ausgabe auf ganz besondere Art in den Vordergrund gerückt. Die kleine Raupe bewegt sich munter durch die geknabberten Löcher, der Kokon plustert sich rund und dick auf und am Ende fliegt dem Betrachter ein wunderschöner Schmetterling entgegen. "Achtung! Nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet. Enthält verschluckbare Teile."

Carle, Eric Eric Carle, der Schöpfer der unermüdlichen kleinen Raupe Nimmersatt, wurde 1929 in Syracuse, New York, geboren. Seine Schul- und Studienzeit verbrachte er in Deutschland und kehrte 1952 in die USA zurück. Er lebt in Florida und North Carolina. Seit 1968 veröffentlicht er Kinderbücher, die in 64 Sprachen übersetzt sind und mit vielen Preisen ausgezeichnet wurden. 2002 eröffnete er sein großes Museum für internationale Bilderbuchkunst, The Eric Carle Museum of Picture Book Art in Amherst, Massachusetts. www.eric-carle.com www.carlemuseum.org