Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
image description

Das große ABC-Vorlesebuch

Alle meine Buchstaben. Geschichten von A bis Z von Jutta Treiber; Franz Sales Sklenitzka; Susa Hämmerle; Kai Aline Hula; Christine Rettl; Michaela Holzinger€ 15,00
  • Hardcover
  • 2019 G & G Verlagsgesellschaft
  • Auflage: 1. Auflage
  • 128 Seiten; m. farb. Illustr.; 287 mm x 210 mm; ab 5 Jahre
  • ISBN: 978-3-7074-2266-5

Kostenlose Lieferung ab € 25,00 innerhalb Österreichs.

versand- oder abholbereit in 48 Stunden.

In den Warenkorb

Besprechung

"Vorlesen macht Spaß und mit dem richtigen Buch gleich noch mehr. 'Das große ABC Vorlesebuch' bietet solches Vorlesevergnügen. Kinder lernen das Alphabet auf unterhaltsame, besondere Art kennen, die abwechslungsreichen Geschichten sind ein Vergnügen für die ganze Familie." Janett Cernohuby, www.janetts-meinung.de Janett Cernohuby janetts-meinung.de 20190625

Langtext

Es war einmal ein Bartenwal, der schwamm durch einen Gartensaal ... Fantasievoll - vielfältig - schlau: 24 hinreißende Geschichten zum Vorlesen und Selberlesen, auf jeden Fall zum Entdecken. Jede Geschichte ist fröhlich illustriert und widmet sich speziell einem Buchstaben. So erhält jeder Buchstabe einen besonderen Auftritt und Kinder können sich mit allergrößtem Vergnügen das Alphabet aneignen.

Treiber, Jutta Jutta Treiber wurde 1949 geboren. Jutta Treibers Werk umfasst Bilderbücher, Kinderbücher, Romane für Jugendliche und Erwachsene, Lyrik, Kindertheaterstücke, Hörspiele, Kurzgeschichten und Kurzfilme. Ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet und in bisher 23 Sprachen übersetzt. Jutta Treiber hat an die 3000 Lesungen in 23 Ländern Europas (und Asiens) gehalten und gilt mittlerweile als eine DER österreichischen Kinderbuchautorinnen. Aber auch ihre Bücher für Erwachsene finden ein großes Echo bei Publikum und Presse. Für ihr Gesamtwerk wurde Jutta Treiber mit dem Würdigungspreis für Kinder- und Jugendliteratur ebenso ausgezeichnet wie mit dem Burgenländischen Landeskulturpreis für Literatur und Publizistik und dem Literaturpreis der Theodor-Kery-Stiftung. Sklenitzka, Franz Sales Franz Sales Sklenitzka, geboren 1947, zählt zu den bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren Österreichs. Für seine Bücher bekam er zahlreiche Preise wie den Würdigungspreis für Literatur des Landes Niederösterreich. Für sein bekanntestes Werk "Drachen haben nichts zu lachen" wurde er mit dem österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis, dem Staatspreis für Illustration, dem Kinderbuchpreis der Stadt Wien und 2004 mit dem "goldenen Buch" ausgezeichnet. Hämmerle, Susa Mit zehn Jahren schrieb Susa Hämmerle ihr erstes Märchen. Nach einer Ausbildung zur Volksschullehrerin war sie als Texterin, Lektorin, Redakteurin, (Montessori)Lehrerin sowie Schauspielerin tätig und verfasste Artikel für diverse Magazine. Ab 1990 wandte sie sich ganz dem Schreiben für Kinder zu. Ihre mittlerweile über 80 Kinder- und (Sach)Bilderbücher wurden in 14 Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet. Hula, Kai Aline Kai Aline Hula wurde 1990 geboren. Sie wuchs in Wien auf, wo sie ihre Ausbildung zur Kindergartenpädagogin und Volksschullehrerin machte. 2013 erhielt sie den DIXI- Kinderliteraturpreis. Kai Aline Hula unterrichtet an einer Volksschule in Wien. Rettl, Christine Christine Rettl wurde 1945 in Wien geboren. Sie arbeitet seit 1989 als freie Autorin. Sie schreibt für Kinder von 2 bis 12 Jahren. Man findet ihren Namen auf der Auswahlliste für den Internationalen Kinderbuchpreis in Genf, den Eulenspiegelpreis Schöppenstedt. Ihre Bücher wurden in 8 Sprachen übersetzt. Holzinger, Michaela Michaela Holzinger wurde 1978 geboren und ist auf einem Bauernhof in OÖ aufgewachsen. Nach der Ausbildung zur diplomierten Sozialpädagogin arbeitete sie einige Jahre in einem Sozialverein. Seit der Geburt ihrer Kinder (2003, 2005) widmet sie sich dem Schreiben. Mit ihrer Familie und einer Vielzahl an Tieren lebt sie in Vorchdorf, dem Tor zum Salzkammergut. Michaela Holzinger veröffentlichte schon einige Kinderbücher und gewann 2010 den Dixi-Kinderliteraturpreis. Seelmann, Cornelia Cornelia Seelmann wurde 1962 in Hamburg gebore.Sie zeichnete seit frühester Kindheit leidenschaftlich gerne. Während ihres Grafikstudiums an der Fachhochschule Hamburg legte sie daher ihren Schwerpunkt auf die Illustration. Nach langen Jahren der festen Tätigkeit für Verlage im Kinderzeitschriften- und Buchbereich in Velber (bei Hannover) sowie für didaktische Schau- und Zahlenbilder in Berlin, arbeitet sie seit einigen Jahren als freiberufliche Illustratorin.Cornelia Seelmann lebt mit ihren Zwillingen in Berlin. Tust, Dorothea Dorothea Tust wurde im Rheinland geboren und studierte in Wuppertal Illustration. Seither ist sie als freiberufliche Illustratorin tätig, vor allem für Kinder- und Schulbücher, aber auch für Trickfilmproduktionen ("Sendung mit der Maus"). Sie lebt und arbeitet in Köln. Broska, Elke Elke Broska wurde 1980 geboren.Studium des Graphik- und Kommunikationsdesigns in Bielefeld und Mainz,Diplom 2007 - Schwerpunkt Illustration und Buchgestaltungseit 2007 freiberuflich tätig als Illustratorin und Bildgestalterin Probst, Petra Petra Probst, geboren in München, Grafikerausbildung am Lehrinstitut für grafische Gestaltung, München; Studium an der Kunstakademie in Turin. Illustrationen für zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, Spiele und Zeitschriften.