Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
image description

Tod im Tröpferlbrunnen

Kriminalroman von Lore Macho€ 12,90
  • Taschenbuch
  • 2019 Federfrei Verlag
  • 200 Seiten; 184 mm x 129 mm
  • ISBN: 978-3-99074-048-4

Kostenlose Lieferung ab € 25,00 innerhalb Österreichs.

versand- oder abholbereit in 48 Stunden.

In den Warenkorb

Langtext

Die Klein Schiesslinger Gemeindevertretung hat sich durchgesetzt und im alten 10er Haus ein Kulturhaus etabliert. Grund ist eine Quelle, welche ganz plötzlich im Garterl hinter der Einfahrt zu sprudeln begonnen hat. Der Steinbruchbesitzer Giselbert Knaller spendete großzügig für diese Quelle einen Steinbrunnen, in dem nach der feierlichen Eröffnung durch die örtliche Blasmusikkapelle der Reporter Ferdinand Schlaumeier tot aufgefunden wird. Er wurde mit dem Tambourstab des Kapellmeisters Franz Pfaffenbichler erschlagen. Auf Inspektor Julius Streicher und Chefinspektor Christian Fuchs wartet viel Arbeit.

Verwandte Suchkategorien: