Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
image description

Die wilde Baumhausschule: Ein bärenstarker Rettungsplan

von Judith Allert€ 10,30
  • Hardcover
  • 2019 Ravensburger Buchverlag
  • Auflage: 1. Auflage
  • 192 Seiten; schw.-w. Ill., mit Tiefprägung u. Relieflack; 230 mm x 141 mm; ab 8 Jahre
  • ISBN: 978-3-473-40613-5

Auch erhältlich:

Kostenlose Lieferung ab € 25,00 innerhalb Österreichs.

versand- oder abholbereit in 48 Stunden.

In den Warenkorb

Kurztext / Annotation

Komm mit in die wildeste Schule der Welt! Hier stehen Spaß, Panda-Wellness und die tollsten Abenteuer auf dem Stundenplan. Greta und Theo können ihr Pech kaum glauben. Nur wenn die Klasse einen schweren Test besteht, dürfen sie in der Baumhausschule bleiben. Dabei haben die beiden schon genug Sorgen: Ihre Mitschülerin Lina verhält sich mehr als seltsam und der neue Pandabär im Zoo verweigert jedes Futter. Ein bärenstarker Rettungsplan muss her ... Band 1: Raubtierzähmen für Anfänger Band 2: Ein bärenstarker Rettungsplan

Langtext

Greta und Theo können ihr Pech kaum glauben. Nur wenn die Klasse einen schweren Test besteht, dürfen sie in der Baumhausschule bleiben. Dabei haben die beiden schon genug Sorgen: Ihre Mitschülerin Lina verhält sich mehr als seltsam und der neue Pandabär im Zoo verweigert jedes Essen. Ein bärenstarker Rettungsplan muss her ...

Allert, Judith Seit sie alle Buchstaben gelernt hat, versteckt sich Judith Allert sehr gerne und ausdauernd zwischen zwei Buchdeckeln. Während sie in Bayreuth Neuere Deutsche Literaturwissenschaft studierte, veröffentlichte sie ihre ersten Kinderbücher. 2009 schloss sie ihr Studium mit ihrer Magisterarbeit über Phantastische Kinder- und Jugendliteratur ab, seitdem ist sie als freie Autorin tätig. Heute lebt die Autorin mit ihrem Mann, Hunden, Katzen, Pferden, Hühnern und Wollschweinen auf einem alten Bauernhof in der oberfränkischen Pampa, wo sie sich beim Unkrautzupfen neue Geschichten ausdenken kann. Kühler, Anna-Lena Anna-Lena Kühler kam 1983 in Itzehoe zur Welt. Seitdem hat sie in Frankreich Französisch und in Wiesbaden Kommunikationsdesign studiert - und sich auf das Zeichnen für Kinder spezialisiert. Zurzeit lebt sie mit ihren drei Kindern und ihrem Mann in der Nähe von Wiesbaden.